Fragen und Antworten zu meinen Angeboten/Dienstleistungen

FAQ

Was kostet ein Servicevertrag mit Ihnen und welche Kündigungsfristen gibt es?

Ich biete Serviceverträge ab 15 €* mtl. (ohne CMS) bzw. 25 €* mtl. (mit CMS) an. Der Betrag ist vom zu erwartenden Verwaltungsaufwand (Anzahl der Webprojekte, Datensicherungen, Support per Email/Telefon, erforderliche Systemupdates, Sensibilität personenbezogener Daten) abhängig.

* Angaben inkl. MwSt.

Ihr Servicevertrag läuft immer genau bis zum Ende des Jahres. Der Vertrag wird automatisch um 1 Jahr verlängert, wenn bis Jahresende keine Kündigung erfolgt.

Ist bei einem Servicevertrag das Webhosting inklusive ?

Auf Wunsch biete ich diesen Komplett-Service gegen einen geringen Aufpreis an. Alternativ wählen Sie sich einfach selbst ein passendes Hostingpaket bei einem Provider Ihrer Wahl aus.

Meine bevorzugten Provider sind:

  • im Bereich Webhosting = All-Inkl.com
  • im Bereich Newsletterverwaltung = Newsletter2Go.de

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Natürlich sind auch andere Provider kein Problem, wenn die Voraussetzungen zur Installation des CMS (Contao) gegeben sind.

Ich berate Sie gern bei der Wahl eines optimalen Web-Pakets und richte dieses (wenn gewünscht) auch für Sie ein.

Welche Verträge kann/muß ich mit Ihnen abschließen?

Meine Kunden müssen mit mir im Normalfall (gemäß DSGVO) einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung (AV) abschließen. Dies gilt, sobald ich Zugriff auf personenbezogene Daten erhalte, welche über Ihre Homepage gesammelt werden.

Dies betrifft z.B. Emails, Anfragen über Webformulare oder Zugriffsdaten(LogFiles).

Zugang zu personenbezogenen Daten erhalte ich auch, wenn ich Aktualisierungen, Datensicherungen, Datenlöschungen usw. in Ihrem Auftrag vornehmen soll.

Es gibt nur wenige Fälle, in denen ein solcher Vertrag nicht nötig wäre (z.B. wenn ich nur das Design für eine neue Homepage erstelle bzw. Ihnen eine schlüsselfertige Homepage ohne personenbezogene Daten übergebe).

Desweiteren können Sie mit mir einen Servicevertrag (SV) zur technischen Betreuung Ihrer Website/s abschließen. In diesem Fall wird generell eine Zusatzvereinbarung zur Auftragsverarbeitung mit identischer Laufzeit enthalten sein. Aufgrund des geringeren Verwaltungsaufwandes ergeben sich daraus im Rahmen von Folgeaufträgen auch günstigere Konditionen (betrifft die Aktualisierung, Sicherung und/oder Erweiterung von Webseiten).

Mit einem Servicevertrag bleibe ich längerfristig Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Bedenken Sie, dass Sie nicht nur mit mir, sondern auch mit Ihrem Webhoster/Emailprovider einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abschließen müssen. Sie haben Fragen dazu? Ich helfe ich gern weiter.

Kann ich individuelle Bedingungen in den AV-Vertrag einließen lasen?

Ich bin kein Massenprovider. Regeln bzgl. der Auftragsverarbeitung lassen sich individuell an Ihre Erfordernisse anpassen.

Wie sicher sind meine Daten (bzw. die Daten der Besucher meiner Website) bei Ihnen?

Im Rahmen der Erstellung einer Website lege ich grundsätzlich ein Backup an. Dieses wird zusammen mit Backups anderer Kundenprojekte auf verschlüsselten Festplatten archiviert, bis Sie mich zur Löschung der Daten auffordern bzw. die Daten nicht mehr benötigt werden.

Personenbezogene Daten, welche durch Emailempfang erfasst werden, sind nicht Bestandteil von Datensicherungen meinerseits. Diese Daten werden im Normalfall in Emailaccounts Ihres bevorzugten Providers gespeichert. Sie sind selbst dafür veranwortlich, Ihre Emails regelmäßig abzurufen und nach Bedarf sicher auf Ihrem eigenen System zu archivieren. Auf Wunsch biete ich Ihnen entsprechende Hilfe an.